großen Drachen basteln


Passend zu den Minidrachen gibt es nun einen großen herbstlichen Drachen. Falls der Sonntagnachmittag mal wieder verregnet und Wolkenverhangen ist.



Was wird benötigt:

  • Tonpapier in verschieden Farben
  • Packetband
  • Kleber
  • Geschenkband aus Stoff
  • Washi Tape
  • Wackelaugen
  • Locher
  • Bleistift
  • Schere
  • Lineal
  • Schwarzer Fineliner



Und so wird es gemacht:



1. Eine Schablone mit den Maßen 20 cm x 12,5 cm erstellen.




2. Die Schablone auf das Tonpapier übertragen und ausschneiden.




3. Auf den Drachen die Wackelaugen anbringen.
4. Ein Kreis aus einem roten Tonpapier ausschneiden. Dieser bildet die Nase und wird aufgeklebt.




5. Vom Paketband ein langes Stück abschneiden und an die untere Spitze kleben.




6. Aus dem Geschenkband symmetrischen Schleifen binden.
Je nach Aussehen des Drachen können es 4-6 Schleifen sein.




7. Vom Paketband weitere Stücke abschneiden und an die die Ecken und obere Spitze kleben.




8. Nun bekommt der Drache seine Schleifen und zu guter Letzt noch einen Mund mit schwarzen Fineliner aufgemalt.

Kommentare powered by CComment