Zur Vorweihnachtszeit gehören bekanntlich immer Kekse. Brinis Lieblings-Weihnachtskekse sind Vanillekipferl.
Da noch glutenfreies Mehl im Hause war, hat sie gleich mal das Rezept für Glutenfreie Vanillekipferl abgewandelt.





Zutaten:


250g glutenfreies Mehl (zB. Take Eat Free)
80g Zucker
100g gemahlene Haselnüsse
1 TL (ca. 2g) Johannisbrotkernmehl
1/2 TL gemahelene Flohsamenschalen
200g Planzenmargarine

100g Zucker
2 Pkt. Vanillezucker




Zubereitung


  1. Mehl, Zucker, gem. Haselnüsse, Johannisbrotkernmehl, gem. Flohsamenschalen und Margarine gut verkneten
  2. Kugel in Frischhaltefolie verpacken und 1 Stunde kühl stellen
  3. Ofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze vorheizen
  4. Teig in 4 Teile teilen
  5. Rollen formen und kleine Stücke schneiden, diese Stücke zu Kipferln formen
  6. 15-20 min goldgelb backen
  7. Zucker und Vanillezucker mischen
  8. die Kipferl 2 min abkühlen lassen, da sie sonst sofort brechen
  9. dann die Kipferl vorsichtig in die Zuckermischung drücken


Kommentare powered by CComment