Am Abend ist oft die Frage was essen. Wie wäre es dann mal mit selbstgemachten Pizzabrötchen?


Schnell gemacht, weil man bis auf den Teig und die Salami nichts vorbereiten, in dem Fall schneiden muss.



Zutaten für ca. 12 Stück

  • fertiger gf Pizzateig
  • Salami
  • Gouda (von naturaus laktosefrei)



1) Salami klein schneiden
2) Pizzaboden in Quadrate teilen
3) mit Salami und Käse belegen
4) an den Seiten einschlagen und zu einer Kugel formen
5) auf einem Backblech verteilen und Käse obenauf streuen
6) bei 200°C ca. 15-20 min goldgelb backen


Kommentare powered by CComment