Rasierschaum ist schon eine tolle Erfindung. Wusstest Ihr, dass man damit sogar basteln kann?


Mit farbiger Tinte und Rasierschaum lassen sich Karten im Batik-Design gestalten und ein toller Nebeneffekt: Die Karte riecht dann wie frisch geduscht ;)



Material

  • Papier in Kartengröße
  • Rasierschaum (kein Gel)
  • bunte Füllerpatronen
  • Pappteller
  • Holzspieß
  • Küchenrolle



1) Rasierschaum auf Pappteller sprühen und mit dem Finger verteilen
2) farbige Patrone aussuchen, öffnen und Kleckse auf den Schaum geben
3) mit Holzstab Muster einarbeiten
4) Karte auf den farbigen Schaum drücken und kurz warten
5) mit Küchenrolle den Schaum von der Karte entfernen
6) weitere Deko nach Lust und Laune auf der Karte anbringen





Comments powered by CComment