gruselige Halloweenboxen für Süßes


Ich bin dem Aufruf der Youtuberin "Liebes Fuchs" gefolgt und habe diese zuckersüßen Halloween Boxen nachgebastelt. Wie das geht, zeig ich Euch jetzt.


Ihr könnt Euch aber auch ihr Tutorial anschauen, den Link findet ihr am Ende der Anleitung.



Was wird benötigt:

  • Tonkarton in Halloween Farben
  • Schere
  • Doppelseitiges Klebeband und Flüssigkleber
  • Falzbrett und Falzbein
  • Wenn das Falzbrett keine cm-Angaben hat - Lineal und Bleistift
  • gruslige Deko




Maße große Box:

  • Boden
  • Papier in 25,5cm x 15,5cm
  • lange Seite falzen bei 4/8/12/16/20 und 24cm
  • kurze Seite falzen bei 4 und 12cm

  • Deckel
  • Papier in 28cm x 10,5cm
  • lange Seite falzen bei 4,3/8,6/12,9/17,2/21,5/25,8cm
  • kurze Seite falzen bei 3 und 6,5cm


Maße kleine Box:

  • Boden
  • Papier in 13,5 cm x 10cm
  • lange Seite falzen bei 2/4/6/8/10/12cm
  • kurze Seite falzen bei 3,5 und 8cm

  • Deckel
  • Papier in 14,5cm x 6,5cm
  • lange Seite falzen bei 2,2/4,4/6,6/8,8/11/13,2cm
  • kurze Seite falzen bei 2 und 4,1cm



Und so wird es gemacht:



1. Papier auf die gewünschte Größe schneiden - siehe Maße der Boxen




2. Anschließend das Papier nach den Vorgaben falzen




3. Alle Falzlinien knicken und nachziehen




4. Das kurze Falzende (links oder rechts von euch) oben und unten schräg einschneiden, damit bilden wir die Klebelasche




5. Diese Klebelasche auf der Vorderseite mir doppelseitigen Klebeband versehen




6. Die kürzeren Viereckfalze im oberen Bereich werden ebenfalls mit doppelseitigen Klebeband beklebt, bis auf ein kleines Stück am Ende. Das wird frei gelassen und wird die Verbindung für den Klebefalz




7. Das Schutzpapier vom doppelseitigen Klebebands abziehen und das Stück nach unten falzen
8. Mit dem Falzbein die Stelle noch einmal andrücken




9. Das doppelseitige Klebeband an der Klebelasche entfernen und in die kleine offengelassene Stelle schieben




10. Anschließend werden am Boden die 6 Laschen bis zur Mittelfalz eingeschnitten




11. Nun immer die gegenüberliegende Laschen mit einander verbinden




12. Hierzu könnt ihr für die Lasche zusätzlich zum doppelseitigen Klebeband auch Flüssigkleber nutzen, das macht die Verbindung stabiler




13. Diese Reihenfolge auch mit dem Deckel machen und fertig ist die Box.
14. Jetzt fehlt nur noch die gruselige Deko und FERTIG!






Und hier noch das Videotutorial von Liebes Fuchs:


Comments powered by CComment